Rückblick 2013/14

Preisverleihung

Die Projekte der drei Gewinner wurden am 28. März 2014 auf einer großen Abschlussveranstaltung im Internationalen Maritimen Museum Hamburg präsentiert. Alle drei Klassen waren angereist und durften einen spannenden und ereignisreichen Nachmittag erleben.

Ein MINT-Parcours bildete für die Gewinnerklassen die letzte große Aufgabe des Wettbewerbs. Mit Teamgeist, Geschicklichkeit und Intelligenz wurde zu jeder MINT-Disziplin noch einmal gemeinsam die Welt gerettet.

Durch die Preisverleihung führten der beliebte Kinderfernsehmoderator Can Mansuroglu und die ZEIT LEO-Chefredakteurin Katrin Hörnlein. Besonders aufregend war, dass die Schülerinnen und Schüler erst vor Ort erfahren haben, wer den ersten, zweiten und den dritten Platz belegt hatte.

Freuen durften sich am Ende alle: Jede der drei Gewinnerklassen hat eine Klassenfahrt gewonnen.


ZEIT LEO Weltretter – Parcours

In Zusammenarbeit mit

Baden-Württemberg Stiftung ADAC Stiftung alpetour experimenta Stiftung Rechnen
Brainclash Geosmart Gesellschaft für digitale Bildung mbH Green City MINT Zukunft Schaffen
Newrizon phorms education Tropical Islands IPN Kiel